Ostseebäder Baabe, Binz, Göhren und Sellin

Lassen Sie sich von der Schönheit der Insel Rügen bezaubern! Rügen gehört zu der größten Insel Deutschlands und zählt 70 000 Einwohner. Zusammen mit der Insel Hiddensee, bildet Rügen den Landkreis Rügen mit der Kreisstadt Bergen auf Rügen. Die Ostseebäder Baabe, Binz, Göhren und Sellin sind die von Touristen meist besuchten Erholungsorte. Charakteristisch für Rügen sind der 60km lange feinsandige Strand, die weiße Kreideküste, die hinreißenden Seebäder, sowie die alten Fischerdörfer. Rügen, mit seinen diversen landschaftlichen Schönheiten, bietet für groß und klein zahlreiche Aktivitäten. Die Insel ist einfach ein Urlaubsparadies für jedermann!

Spaziergang im Kurpark
Spaziergang im Kurpark

Kurpark Göhren

Wollen Sie viel Aktion erleben? Mehr Kulturelles erfahren? Oder lieber abschalten und die Natur genießen? Der Kurpark Göhren bietet für jede Laune etwas. Sei es Unterhaltung, Kultur oder einfach die Landschaftsvielfalt. Das denkmalgeschützte Musikpavillon ist das Wahrzeichen des Kurpark Göhrens. Zu fast jeder Jahreszeit finden hier, unter blauem Himmel, Attraktionen statt. Lassen Sie sich von den fesselnden Shows bezaubern, kehren Sie in Ihr Inneres zurück mit der hinreißenden Live Musik und den schönen Konzerten. Vielfältige Kinderprogramme mit diversen witzigen Aktivitäten und amüsanten Spielen versüßen den Kleinen den Aufenthalt im Kurpark Göhren. Hier finden im Sommer auch riesige Sommerfeste statt, wie zum Beispiel das Bernsteinfest oder das Seebrückenfest. Jährlich locken die Veranstaltungen zahlreiche Touristen an, um die Bernsteinkönigin vorzustellen und anschließend das große Feuerwerk zu bewundern!

Rasender Roland
Rasender Roland

Der rasende Roland

Auf Rügen fuhr das erste Mal 1895 ein Zug, und das war die Dampfeisenbahn "der rasende Roland". So wurde die Bahn früher vom Volk genannt und der Name wurde nicht geändert. Man sollte jedoch dem Namen keine große Bedeutung geben, da die Schmalspurbahn mit lediglich 30km/h vorankommt. Es besteht sogar die Möglichkeit von einer Station zur anderen mit der Kleinbahn zu gelangen. So kann man die bezaubernde Naturkulisse Rügens mit voller Pracht genießen. Noch heute ist es eine wahre Sehenswürdigkeit und ein Erlebnis für sich. Die Bahn fährt von Lauterbach nach Göhren, mit kleinen Anhaltepunkten wie Sellin, Binz und Baabe.

WELLNESS UND FITNESS

Na klar verbindet man auch mit einem Aufenthalt in Rügen, einen Wellnessurlaub mit Allem drum und dran. Entspannung und Ruhe sind auf der Ostsee höchste Priorität. Somit hat man mehrere Möglichkeiten für sein körperliches Wohlbefinden zu sorgen. Das Relaxen fängt schon mit einem erfrischenden Badevergnügen in einem der wunderschönen Ostseebäder an. Beim Spazieren gehen an dem weitläufigen Strand, kann man ganz entspannt die frische und gesunde Luft der Ostsee tanken. Durch Wander- und Radtouren hat man die Möglichkeit die Umgebung zu erkunden und die Brillanz der Natur zu genießen. Es werden auch verschiedene Wassersportarten angeboten, die für ein pures Adrenalin sorgen und zugleich ein einmaliges Erlebnis garantieren. Die berühmten Thalasso- und Heilkreideanwendungen sollte man sich nicht entgehen lassen wenn man ein Erholungsurlaub plant. Massagen, Saunabesuche, Moorpackungen sowie diverse Behandlungen mit Sanddorn und Seegras, sind ebenfalls Bestandteil eines gelungenen Wellnessurlaubes.

 

Wie Sie feststellen können, bieten die Rügener Ostseebäder vielfältige Unternehmungen und Erlebnisse für jedermann an! Urlaub auf Rügen - einfach ein Muss!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0